Recruiting

Die Personalbeschaffung (englisch recruitment, recruiting) ist Teil der Personalwirtschaft und befasst sich mit der Deckung eines zuvor definierten Personalbedarfs. Ihre grundsätzliche Aufgabe besteht darin, das Unternehmen bedarfsgerecht und kostengünstig mit potenziell qualitativen Arbeitskräften zu versorgen. Methodisch wird zwischen der internen und externen Personalbeschaffung unterschieden. Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Personalbeschaffung

« Back to Glossary Index

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar