Agnes Bruggemann

Agnes Bruggemann hat mit dem Zürcher Modell ein in der Arbeitszufriedenheitsforschung viel beachtetes Modell der
Arbeitszufriedenheit begründet. 1974 publiziert, wurde es bis dato mehrfach erweitert. Im ursprünglichen Modell differenziert sie 6 Stile der Arbeitszufriedenheit: Progressive, stabilisierte, resignative und Pseudo-Arbeitszufriedenheit sowie fixierte und konstruktive Arbeitsunzufriedenheit.

« Back to Glossary Index

No Comments

Leave a Reply