Allgemein

Gemeinsam als Experts Group HRM mehr erreichen

Übersicht mit den Portraitbildern der Mitglieder der HRM Experts Group

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten, wie wir sie aktuell gerade durchleben, bekommen wir verstärkt Anfragen von Inhabern und Geschäftsführern klein- und mittelständischer Betriebe, die sich punktuell Expertise oder einfach zusätzliche Kapazitäten für spezielle Personalthemen oder Veränderungsprojekte ins Haus holen. Das freut uns, weil wir, die Mitglieder der Experts Group Human Resource Management der Wirtschaftskammer Wien (EG-HRM), anstehende Personalaufgaben als kleinere Beratungseinheiten sehr individuell im Sinne des Kundenbedarfs lösen. Durch die Möglichkeit der Zusammenarbeit in Teams können wir aber auch auf ergänzendes Know-how und zusätzliche Ressourcen zurückgreifen. Dies hat uns in der Vergangenheit sehr dabei geholfen, auch größere Beratungsmandate erfolgreich zu meistern. Das Personalmanagement unterstützt die Führungsarbeit, wie eine Studie der Experts Group HRM aus dem Jahr 2018 klar aufgezeigt hat – denn es hat wesentliche Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Dies gilt heute in gleichem bzw. aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sogar in verstärktem Ausmaß!

Die Experts Group HRM Wien

Gegründet im Frühjahr 2016 durch Mag. Claudia Schwingenschlögl, bestand das Ziel dieser Initiative darin, Entscheider in mittelständischen Betrieben dabei zu unterstützen ihre Personalarbeit in den unterschiedlichen Bereichen weiter zu professionalisieren. Insbesondere durch die zunehmende Digitalisierung und den Fachkräftemangel in bestimmten Bereichen entstand konkreter Handlungsbedarf, um die unternehmerische Zukunft mittelständischer Unternehmen bestmöglich abzusichern.

Die Experts Group Human Resource Management Wien ist eine Gruppe bestehend aus Unternehmensberatern, die sich im Rahmen der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Wien formierte. Heute zählt die EG-HRM Wien bereits über 40 selbständig tätige Unternehmensberater, die alle auf das Thema HR-Management spezialisiert sind. Die Expertengruppe ist in unterschiedlichen Bundesländern in Österreich aktiv und steht Unternehmern mittelständischer Betriebe von Wien bis Bregenz mit ausgewiesener Personalexpertise zur Seite. Im gesamten Bundesgebiet zählt die Expertengruppe über 100 aktive Mitglieder.

Themen, die von der Expertengruppe bearbeitet werden, reichen von der Personalauswahl über den Aufbau wirksamer Arbeitgebermarken bis hin zur Konzeption und der Umsetzung zukunftstauglicher Personal- und Führungskräftekonzepte um den Kompetenzaufbau gezielt zu unterstützen. Für uns gilt es am Puls der Zeit zu sein! Selbstverständlich begleiten wir Unternehmen auch bei der digitalen Transformation im Personalbereich bzw. im Fall von geplantem Personalabbau. Aufgabenstellungen, die an uns herangetragen werden, sind inhaltlich breitgefächert, in der Regel für uns dennoch lösbar.  Die Mitglieder der EG-HRM sind allesamt erfahrene Personalexperten, die vor ihrer Beratertätigkeit langjährig selbst in operativen Rollen bei mittelständischen und großen Unternehmen tätig waren und die Herausforderungen aus der Praxis kennen.

Vor 5 Jahren ging es los

In den Jahren der gemeinsamen Arbeit haben wir bereits viel erreicht. Die Erfolge in den unterschiedlichen Bereichen stehen in diesem Zusammenhang für sich selbst.

Der erfolgreich aufgebaute HR-Blog greift mit aktuellen Fachbeiträgen praxisrelevante Personalthemen auf, wobei sich die Autoren auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Zielgruppe der Unternehmer und KMU-Geschäftsführer fokussieren. Nützliche Tipps und Tricks finden sich in den Beiträgen ebenso wie das allseits geschätzte Service im Bereich des Arbeitsrechts, das als Serviceleistung für Geschäftsführer und Personalverantwortliche regelmäßig von Fachexperten in verständlicher Form aufbereitet wird.

Ebenso wurden Studien zur Personalarbeit in klein- und mittelständischen Betrieben und zum Status und der Handhabung der Digitalisierung in KMU-Betrieben durchgeführt. Wenn es eine Situation erforderte, wie zuletzt die Corona Pandemie, starteten wir eine Blitzumfrage. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig Entscheider zeitnah über erfolgskritische Themen zu informieren! Auch das Benchmarking, das für größere Unternehmen eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist uns bei mittelständischen Betrieben ein ehrliches Anliegen, wenn es um das Thema Personal geht.

Exklusive Veranstaltungen für Entscheidungsträger wurden durchgeführt, um dieser Zielgruppe durch ausgesuchte Vortragende praxisrelevante Inputs zu liefern. Zusätzlich wollte man die Möglichkeit des wechselseitigen Austausches und der Vernetzung über unterschiedliche Branchen hinweg schaffen, die es in dieser Form bisher noch nicht gab. Diese Maßnahme wurde sehr positiv aufgenommen, wie uns zahlreiche Rückmeldungen von Geschäftsführern nach dem Event bestätigten. Durch eine solche Plattform lassen sich anstehende Probleme häufig einfacher und auf kurzem Wege lösen. Sobald es die Corona-Situation wieder gestattet, werden wir diese Veranstaltungsreihe fortsetzen.

Neben Aktivitäten, die sich vor allem an unsere Ansprechpartner auf dem Markt richten, ist es uns aber auch wichtig den internen Austausch zu pflegen, um Kollegen und ihre Fachexpertise besser kennen zu lernen. Zu aktuellen Personalthemen wurden Projekte gestartet und der wechselseitige Erfahrungsaustausch spielt eine wichtige Rolle, um vorhandenes Wissen zu teilen und gemeinsam laufend zu aktualisieren.

Experts Group HRM – quo vadis?

Die Herausforderungen, vor der Unternehmer und Geschäftsführer heute im Personalbereich stehen, sind nicht kleiner geworden. Viele Entscheider stehen vor dem Problem nicht die richtigen Mitarbeiter zu finden, andere müssen sie betriebsbedingt kündigen. Wieder andere nützten die letzten Wochen und Monate, um längst anstehende Maßnahmen im Bereich der Digitalisierung aktiv in Angriff zu nehmen. Einzelne Unternehmen, aber auch ganze Branchen stehen derzeit vor den unterschiedlichsten Herausforderungen. Was sie aber alle eint, ist der Umstand, dass diese Themen drängen und für den Unternehmenserfolg von großer Bedeutung sind.

Wir als Expertengruppe sehen es als unsere Mission an, uns diesen aktuellen Themen im Personalbereich zu stellen und Unternehmer und Personalverantwortliche auch die nächsten Jahre bei anstehenden Aufgaben zu begleiten. Wir werden wichtige Initiativen, die wir gestartet haben, in gewohnter Art weiterführen, begonnene Aktivitäten, wie beispielsweise exklusive Veranstaltungen für Inhaber und Geschäftsführer von KMU-Betrieben, jetzt nach Corona erneut starten, und neue Projekte zu drängenden Personalthemen aktiv anstoßen!

Aktuell beschäftigen uns folgende Themenfelder, die wir zeitnah in Angriff nehmen werden:

  • Digitale Transformation – Schnittstelle Mensch – Maschine
  • Neupositionierung von HR als Partner der Geschäftsführung
  • New work – attraktive Arbeitswelten auch im Mittelstand!
  • Talent Management – die richtigen Fachkräfte finden, binden und entwickeln
  • Führung nach Corona – neue Anforderungen integrieren
  • Notwendige Trennungen human und professionell umsetzen

Jedenfalls gibt es viel zu tun, um Entscheider in KMU-Betrieben praxisrelevant zu unterstützen. Unserem Selbstverständnis werden wir dabei weiterhin treu bleiben: “Hands on” und “on demand” – zur Zukunftssicherung mittelständischer Unternehmen! Dies beschreibt unsere Herangehensweise im Bereich der Beratungsarbeit und ist uns allen sehr wichtig!

Dieser Blogbeitrag wurde verfasst von der Sprecherin der Experts Group Human Resource Management Wien, Mag. Claudia Schwingenschlögl, Fa. SCHWINGENSCHLÖGL Consulting e.U., www.schwingenschloegl-consulting.com

Das könnte Sie auch interessieren

No Comments

Leave a Reply