Crowdworking

Auftraggeber vergeben Aufträge über Online-Portale an Auftragnehmer, wobei beide von den unkomplizierten und schnellen Kommunikationswegen profitieren. Bei den Aufgaben handelt es sich meist um klar definierte und begrenzte Aufgaben, die eine persönliche Anwesenheit vor Ort beim Auftraggeber nicht erforderlich machen.

« Back to Glossary Index

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar