Bewerberselektion

Als Bewerberselektion bezeichnet man den Prozess der Beurteilung der eingegangenen Bewerbungen und der Auswahl der Kandidaten, die in die nächste Phase des Recruiting-Prozesses kommen. Die erste Vorselektion erfolgt meist auf Basis der eingegangen schriftlichen Unterlagen. Zur Bewertung werden inhaltliche Musskriterien im Zusammenhang mit der offenen Stelle sowie formale Kriterien der Bewerbung herangezogen.

« Back to Glossary Index

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar