Agilität

Agilität kann als höchste Form der Anpassungsfähigkeit verstanden werden. Diese gewinnt im Zusammenhang mit Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das ursprüngliche Agilitätskonzept entstand bereits in den 1950er-Jahren, u.a. in den USA. Aktuell ist Agilität Im HR-Bereich besonders bei der Personalauswahl, Führungskräfteentwicklung, neuen HR-Tools, Personalentwicklungsansätzen und Lernmethoden gefragt. Zum Beispiel beim individuellen, bedarfsorientierten „learning on demand“ statt „Lernen auf Vorrat“.

« Back to Glossary Index

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar